Selva Zoque - Premium Zeremoniekakao

€21,90
€8,76 / 100g

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe:
Menge:

Kakao aus Indigener 
Dorfgemeinschaft

Dieser aromatische Kakao wird von einer indigenen Dorfgemeinschaft in Chiapas (Mexiko) angebaut und dient neben anderen landwirtschaftlichen Kulturen und Kunsthandwerken als wirtschaftliche Einnahmequelle zur Aufrechterhaltung der indigenen Lebensweise. Unterstützt mit Wissen um den Kakaoanbau wird die Gemeinschaft von der Familie Jiménez, die den naturnahen Anbau in Agroforstsystemen und eine qualitativ hochwertige Verarbeitung bereits seit mehreren Generationen in Mexiko betreibt und fördert. 

 

 

URSPRUNG
Selva Zoque; Pichucalco, Chiapas. Mexiko.

In den Regenwäldern der nördlichen Zone des Bundesstaates Chiapas liegt das Anbaugebiet dieses edlen und feinaromatischen Kakaos. Mit 50 Metern über dem Meeresspiegel gelegen und von den Flüssen Platanar, Pichucalco, Camoapa und Blanquillo gespeist, ist die Ebene charakterisiert durch eine üppige Flora und Fauna. Der naturnahe Anbau dieser Kakaosorte leistet einen Beitrag zum Schutz des Waldes, der lokalen Biodiversität und damit auch zur mentalen und physischen Gesundheit der dort lebenden Menschen.

Das Gebiet gilt als einer der Ursprungsorte des Kakaoanbaus weltweit. 

Alle unsere Kakaos sind ohne Einsatz von Pestiziden und synthetischen Düngemitteln hergestellt. Aus Waldgärten naturnah in Permakultur angebaut.

Persönliche Beziehungen zu unseren Anbaupartnern ermöglichen einen fairen, direkten und transparenten Handel nach höchsten ethischen Prinzipien. 

 

ANBAUPARTNER

Die Chiapas-Zoque Dorfgemeinschaften sind direkte Nachkommen einer indigenen Linie, die bereits vor den Mayas und anderen dominierenden Zivilisationen in Mittelamerika siedelte. Sie sind die Hüter des Regenwaldes und erlangten ihr Wissen durch die Beobachtung der Natur und der Sterne. Viele Erkenntnisse und technische Errungenschaften der nachfolgenden Hochkulturen beruhen auf dem Wissen der Zoque-Völker. 

Der Kakaoanbau wurde erst vor einigen Jahren von der Gemeinschaft wieder aufgegriffen, um somit die alte Tradition zu beleben und eine weitere Einnahmequelle zur Aufrechterhaltung der indigenen Lebensweise zu generieren. 

Don Tito Adán Jiménez und seine Familie leben seit mehreren Jahrzehnten in dieser Region und sind dort eine der wichtigsten Betreiber und Förderer des naturnahen Kakaoanbaus in Mexiko. Sie unterstützen die Zoque-Gemeinschaft in der Rückbesinnung auf den Kakao. Gemeinsam bringt diese Form der Zusammenarbeit hervorragende Kakaos in wertvoller Vielfalt hervor.

 

VERARBEITUNG

Fermentiert für 168 Stunden // Schonend geröstet //
24 Stunden fein gemahlen & conchiert

Alle Verarbeitungsschritte vom Anbau bis zur Mahlung finden in Mexiko statt.


Unsere Freunde von der Chocolateria La Rifa in Mexiko Stadt verwandeln die wertvollen Kakaobohnen in Kakaopaste. Ihnen ist es außerdem zu verdanken, dass jeder Kakao vor der Weiterverarbeitung professionell auf Qualität und Lebensmittelsicherheit geprüft wird.

Hinweis: Durch die Fermentation und Röstung wird das im Kakao enthaltene Alkaloid Theobromin freigesetzt, das für die begehrte psychoaktive Wirkung sorgt. Die in den rohen Kakaobohnen enthaltenen Giftstoffe wie z.B. Blausäure und Oxalsäure werden gleichzeitig auf ein körperverträgliches Maß reduziert. Der Großteil (>90%) an Anti-Oxidantien und anderen positiven Wirkstoffen bleibt bei einer schonenden Röstung erhalten. 


ZUTATEN
100% natürliche Kakaopaste, 100% Single Farm Origin.
Wichtigste Inhaltsstoffe: Theobromin, Tryptophan, mehrfach ungesättigte & gesättigte Fettsäuren, Anti-Oxidantien (Flavonoide & Anthocyane), Magnesium, Eisen, Vitamin D.

 

ZUBEREITUNG
Es gibt viele verschiedene Rezepte für zeremoniellen Kakao. Unseres findest du hier.

Hinweis: Das Erhitzen des Kakaos löst das im Kakao enthaltene Theobromin und ermöglicht dessen Aufnahme im Körper. Bei einer kalten Zubereitung von Kakao wird kaum Theobromin gelöst und im Körper aufgenommen.

  • Faire Entlohnung für unsere Anbaupartner
  • Ökologisch Nachhaltige Produktion
  • Erhalt traditioneller Anbauweisen
  • Klimaschonende Verpackung & Etiketten
  • Förderung der Biodiversität & Ökosystemfunktionen
  • Schaffung von CO2-Senken

Erfahre mehr über Unsere Nachhaltigkeitsprinzipien

Klimaneutrale Lieferung mit DHL GoGreen

Versandkosten

Deutschland: 4,90 €

Schweiz & Lichtenstein: 22,80 €

Belgien, Österreich, Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Polen, Tschechien,  Dänemark, Monaco: 15,90 €

Andorra, Bulgarien, Ungarn, Italien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Vereinigtes Königreich,  San Marino, Vatikanstadt, Kroatien, Zypern, Estland, Finnland, Griechenland, Irland, Lettland, Litauen, Malta, Portugal, Rumänien: 16,90€

Albanien, Belarus, Bosnien und Herzegowina, Färöer, Grönland, Island, Montenegro, Nordmazedonien, Norwegen, Republik Moldau, Serbien, Ukraine: 24,10€ 

Versandkostenfrei ab 80 € Mindestbestellwert innerhalb Deutschlands und ab 150 € für Lieferungen in alle anderen Länder. 

Lieferfristen

Deutschland: 2 - 4 Werktage

Alle anderen Länder: 2 - 8 Werktage

Zahlungsarten:

PayPal, Klarna Sofortüberweisung, Kreditkarte (VISA, MASTERCARD, AmericanExpress), iDeal, ShopPay, Apple Pay, EPS Überweisung (Österreich)

Rechtliche Hinweise findest du in den Versandinformationen und Zahlungsinfos
Bei Fragen erreichst du uns unter Kontakt.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Noch mehr Mangroovia Power

Schon Entdeckt